25.08.21-Tag 19: von Dieppe nach Cherbourg

von Minna am 26.08.2021 / in Beiträge

Wir haben uns gut ausgeschlafen, gefrühstückt und in einer „richtigen „großen‘ Dusche geduscht, danach nochmal durch den wirklich malerischen Hafen von Dieppe spaziert.

Gegen 15 Uhr mit ablaufenden Wasser sind wir Richtung Cherbourg gestartet…es wird ein langer Trip…wir rechnen mit ca. 22 Stunden.

Anfangs haben wir sehr viel Wind und noch mehr Welle, aber wenigstens scheint die Sonne. Leider versagt nach ein paar Stunden der Autopilot, also muss ich ans Ruder während Andreas es erstmal reparieren kann, eine Schraube ist durch den enormen Druck abgerissen…ein Ersatz in unserem Fundus schnell organisiert…wir hoffen, es hält vorerst 🙃

Dann wird auch der Wind etwas schwächer und wir segeln relativ entspannt in und durch die Nacht. Im Halbstundentakt stelle ich uns einen Timer, um die Lage um uns herum zu checken, also schlafen mit vielen Unterbrechungen, aber es funktioniert erstaunlich gut. Da wir schneller als geplant unterwegs sind, laufen wir schon gegen 10 Uhr des nächsten Tages in Cherbourg ein.

 

Hafen von Dieppe

Kurz vorm Dunkelwerden….

Eine wirklich gute Beleuchtung für die Nacht…Vollmond

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.