02.09.21-Tag 27: Angekommen in A Coruna

von Minna am 03.09.2021 / in Beiträge

….nach 60 Stunden sind wir nachts 1.00 Uhr in die Marina Coruna eingelaufen,ziemlich ko, aber auch ein bisschen stolz, die Biskaya überquert zu haben. Wir wurden sogar von einem Hafenmitarbeiter mit einer Taschenlampe zu einem passenden Liegeplatz geleitet….und das mitten in der Nacht…was für ein toller Service. Er half uns noch beim Festmachen und hieß uns herzlich willkommen….toll!! Danach wollten wir einfach nur noch schlafen und zwar ohne Unterbrechung 🤣

Gegen 11 Uhr sind wir dann aus unserer Koje gekrabbelt und haben erstmal ordentlich gefrühstückt….und zwar im Freien….wir sind ja im Süden 👍👍 dann Anmeldung im Hafenbüro, duschen und Wäsche waschen….

Ein Bier bei unseren neuen Freunden auf der Alice,  da die vier schon einen Tag eher hier waren und sich gefreut haben uns wieder zu sehen.

Die Wäsche muss noch aufgehängt werden, so sieht die Minna echt lustig aus….aber ringsherum die Boote sehen ähnlich aus 😅😅Frühstück…in Spanien 🤣

unser Blick vom Liegeplatz auf das Castello de San Anton

Große Wäsche

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.