06.09.21-Tag 31: A Coruna nach Muxia

von Minna am 07.09.2021 / in Beiträge

Heute verlassen wir unseren ersten spanischen Hafen.  Wir wollen nach Muxia, ca 52 Seemeilen, ca 10 Stunden. Die erste Stunde unterwegs ist sonnig,dann aber wird es frisch und ziemlich bewölkt. Auch Wind und Wellen sind viel mehr, als vorher gesagt 🤫und auch die Richtung ist die falsche für uns…so müssen wir wieder mal motoren und stampfen uns durch die Wellen. Regen gibt’s auch noch, nicht so schön

Vorbei am Faro de Capo Vilan, einem Leuchtturm auf den Klippen. Sehr sehenswert…

Gegen 19 Uhr sind wir vor der Hafeneinfahrt…und der Motor geht aus!!! Nun muss es schnell gehen…der Anker muss runter. Das Problem ist bald erkannt, kein Diesel mehr im Tagestank, obwohl die Anzeige noch vietel voll anzeigt…okay, jetzt werden wir immer schön nachtanken 😅😅. Motor entlüften und dann ab in den Hafen….ein (Segel)tag zum abgewöhnen geht zu Ende….

Faro de Capo Vilan

Regen und Wind von vorn…

es ist noch ein Stück…die Minna auf Vesselfinder

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.