30.09.21-Tag 55: Peniche nach Cascais

von Minna am 02.10.2021 / in Beiträge

Die Crew, bei der wir seit gestern im Päckchen liegen,  wollen morgen mit sonnenaufgang los. Wir waren gestern Abend noch unentschlossen, ob wir aufrücken an den Steg oder ob wir, einmal abgelegt, auch gleich weiter ziehen. Die Entscheidung fällt, wie so oft bei uns, sehr spontan….wir starten direkt durch und so sind wir schon 8 Uhr unterwegs. Die Wellen sind mal wieder ziemlich hoch und der Wind zu wenig. Es fliegt also mal wieder alles unter Deck, was nicht sicher verstaut ist. Gegen Mittag wird der Wind aber kräftiger und wir können segeln. Nur der Kurs ist ungünstig und wir müssen also öfter mal kreuzen….nicht mehr weit bis Cascais wird der Wind dann sehr viel, 30 Knoten, die Minna fliegt übers Wasser. Auch werden wir wieder von Delphinen begleitet, bloß gut, denn wo Delphine sind, sind wohl keine Wale und eben auch keine Orcas. Auf diesem Abschnitt der portugiesischen Küste haben die Orcas Segelboote in letzter Zeit öfter angegriffen,wir sind sehr froh verschont zu bleiben…

Gegen 19 Uhr haben wir die Ankerbucht vor dem Hafen erreicht. Da wir von Freunden heute Morgen erfahren haben, dass der Hafen voll ist, legen wir gleich den Anker….ein wunderschöner Platz….den Strand und die Stadt direkt vor der Nase…hier bleiben wir ein paar Tage.

The following two tabs change content below.

Minna

Neueste Artikel von Minna (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.