26.11.21-Tag 112: Besuch aus Deutschland

von Minna am 30.11.2021 / in Beiträge

Heute müssen wir mal eher aufstehen, denn wir sind für 9 Uhr am Marina-Office verabredet. Wir bekommen bis Sonntag einen Mietwagen. Die Übergabe klappt reibungslos. Die Mitarbeiterin der Autovermietung ist deutsch und so unterhalten wir uns noch eine ganze Weile mit ihr.

Dann machen wir uns auch gleich auf den Weg zum Disa-Gaswerk, ca 35 km entfernt. Dort lassen wir uns zwei unserer Gasflaschen wieder befüllen. Nun können wir wieder kochen 💪 unsere drei Flaschen, die wir an Bord haben, müssten für die nächsten 5 Monate reichen….

Danach suchen wir einen Baumarkt, weil uns gestern unser Staubsauger kaputt gegangen ist. Wir brauchen einen Nass+Trockensauger. Beim ersten Baumarkt haben wir keinen Erfolg, aber der zweite Markt hat was wir suchen. Anschließend fahren wir nach Las Palmas, dort am Hafen gibt es einen guten und günstigen Yachtzubehör-Shop. Aber es ist mittlerweile Freitag mittag und ganz Las Palmas steht im Stau. Nachdem wir uns dreimal verfahren haben und es dann auch noch zu regnen beginnt, geben wir genervt auf und beschließen ein anderes Mal wieder zu kommen.

Dann gehen wir doch lieber in Maspalomas einkaufen, um unsere Vorräte aufzustocken für den nächsten langen Törn auf die Kap Verden.

Ach, und außerdem kommt heute Abend Miriam. Genau 7 Wochen nach ihrem letzten Besuch bei uns (das war in Cascais), hat sie sich kurz entschlossen übers Wochenende in den Flieger gesetzt, um der Kälte in Deutschland wenigstens für 2 Tage zu entfliehen…wir freuen uns auf sie.

Auf zu unserer Einkaufstour

warten am Disa-Gaswerk auf unsere Gasflaschen

Auf dem Weg nach Las Palmas

Vorräte auffüllen, es muss bis auf die Kap Verden reichen

Sangria geht immer 😉🍹🤣

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.