05.12.21-Tag 121: Vorbereitung für unsere Weiterreise

von Minna am 08.12.2021 / in Beiträge

Morgen wollen wir nun endlich mal wieder los, deshalb bereiten wir uns heute darauf vor. Es heißt heute die Wassertanks füllen, die neue Großschot anbringen, den Dieseltagestank füllen…

Beim Auffüllen der Wassertanks nehmen wir dieses Mal die Bodenbretter hoch, um genau zu beobachten, welcher der drei Tanks zuerst voll läuft und ob die Tanks auch tatsächlich miteinander verbunden sind…die Minna birgt tausend Geheimnisse, wir lernen sie täglich besser kennen 🤣🤣

Auch vermessen wir die Tanks nochmal um genau zu wissen, wieviel Wasser wir nun tatsächlich zur Verfügung haben. Es sind 600 Liter, das sollte eine Weile reichen…

Dann optimieren wir noch unser Dingi, die Halterungen für die Sitzbänke waren angeschraubt und die Schrauben lugten weit raus und könnten unsere Bordwand beim Hochziehen zerkratzen. Nun kommt unsere neue Poppnietenzange zum Einsatz 👍, nach ca. zwei Stunden ist es vollbracht. Wir genießen anschließend noch ein bisschen die Sonne, bei Kaffee und Keksen 🍪 und testen am Abend nochmal unsere Drohne, sie hat in den letzten Tagen ständig eine Fehlermeldung gesendet, der Gimbal wäre nicht gelöst. Ich habe einige Zeit damit verbracht, im Internet nach einer Fehlerlösung zu suchen…mit Erfolg. Sie fliegt wieder.

Wer nun denkt…die Beiden sind ja nur am reparieren…der hat völlig recht 🤣🤣, aber wir wissen, dass es allen Mitseglern genauso geht 😉😉

wir inspirieren unsere Wassertanks….

….bringen die neue Großschot an

mit diesen Poppnieten verbessern wir unser Dingi

Ein bisschen mit der Drohne spielen…

 

 

Ein letztes Foto der Minna im Hafen von Pasito Blanco

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.