13.12.21-Tag 129: Valle Gran Rey

von Minna am 15.12.2021 / in Beiträge

Heute steht Valle Gran Rey auf unserem Plan. Wir liegen in der Ankerbucht vor Puerto Vueltas, einem Fähr- und Fischerhafen. Man könnte auch a an einer Steinmole anlegen, aber bei immer noch 2 Meter Tiedenhub bleiben wir lieber i in der Ankerbucht. Also mal wieder Dingi aufgebaut und an Land….

Andreas war vor 31 Jahren schon mal hier und er kann kaum etwas wieder erkennen. Es wurde viel gebaut und vom einstigen Hippies-Paradies konnten wir nicht sehr viel erkennen, trotzdem geht es hier noch sehr beschaulich zu, uns gefällt es total. Vielleicht gibt es andere, versteckte  Ecken, hier ist definitiv der Tourismus eingezogen….

Mit zwei Dosen Bier bewaffnet, genießen wir die Sonne am Playa de la Caleta. Auf dem Rückweg zum Hafen springen wir fix in den Atlantik, der Sand am Strand ist sehr fein, aber komplett schwarz und glitzert in der Sonne.

Am Abend verabreden wir uns mit Ellen und Stefan, die beiden liegen ebenfalls seit gestern hier in der Ankerbucht. Wir verbringen einen schönen, entspannten Abend miteinander.

Alles was wir jetzt noch tun müssen, ist irgendwie den sehr feinen, schwarzen Sand und das Salz von Körper, Haaren und Klamotten zu spülen. Dadurch dass wir gestern etwas motort sind, haben wir noch herrlich heißes Wasser an Bord….ein Genuss

Der Fährhafen Puerto Vueltas

Was soll das wohl heißen?😉

Ein schöner Abend mit Ellen und Stefan

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.