19.12.21-Tag 135: Wir hatten eine schlaflose Nacht

von Minna am 21.12.2021 / in Beiträge

Was für eine Nacht!! Der Schwell war diese Nacht ca. 2,40 m hoch und hat die Minna durchgeschüttelt. Es war wie in einer Waschmaschine. Wir beschließen gleich morgens 7 Uhr hier zu verschwinden. Ein Blick aufs Handy-Harry hat auch schon geschrieben, er will auch schnellstmöglichst hier weg. Also Anker hoch und bloß weg hier, eine Bucht weiter zum Playa de Santiago. Es sind nur ca. 10 nm und wir sind gegen 10.30 Uhr dort…naja, der Schwell ist etwas weniger, aber immer noch ziemlich doll. Wir versuchen den Tag so gut es geht rumzukriegen. An Land fahren wir nicht, dazu schaukelt es mir zu sehr…ich backe ein Brot, wasche mir die Haare und dusche…das ist bei solch einer Schaukelei alles nicht so einfach 😉 Andreas fängt seinen ersten Fisch 🐟

Hoffen wir mal, dass es morgen ruhiger wird, die Vorhersage sieht allerdings nicht so aus.

Der erste Versuch ein Brot auf der Gasflamme zu backen…es gelingt ganz gut

Die Bucht am Playa Santiago auf La Gomera

Der Fisch darf zurück ins Wasser, er ist zu klein

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.