21.12.21-Tag 137: eine fürchterlicher Tag am Anker

von Minna am 23.12.2021 / in Beiträge

Wir sind gestern von Gomera „geflüchtet“,weil der Schwell einfach zu doll war. Aber auch hier vor Los Cristianos ist es nicht besser. Die Nacht war wackelig und laut. Viel kann man da nicht unternehmen….

Am Nachmittag holt Harry uns mit seinem Dingi ab. Wir wollen uns ein wenig die Füße vertreten und auch gleich noch unsere Internetkarte nachladen lassen. Mit dem Dingi an den Strand ist bei solchen Wellen auch nicht wirklich witzig. Das Aussteigen klappt noch ganz gut, nur wieder zurück….über die ersten Wellen am Strand, wir sind alle drei komplett nass und Harry verliert auch noch einen Schuh 🤣🤣

Wir beschließen morgen in den Hafen von San Sebastian zurück zu segeln, weil der Wind auch in den nächsten Tagen nicht weniger wird. Eine kurze Anfrage dort und wir bekommen eine Zusage für einen Liegeplatz ab morgen.

Die Minna sieht von weiten so friedlich aus, aber das täuscht total

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.