25.01.22-Tag 172: Tag 14 Überfahrt in die Karibik- ein Fisch, ein Fisch

von Minna am 02.02.2022 / in Beiträge

Die letzte Nacht war gut. Recht stabiler Wind, nicht ganz so hohe Wellen. Auch in dieser Nacht überrascht uns ein Sqal. Wir wissen, dass wir jetzt vermehrt mit diesen Wetterphänomen rechnen müssen. Je näher wir der Karibik kommen, je wärmer es wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit eines so plötzlich auftretenden Starkwindes,meist mit viel Regen. Am Tag hat man die Chance sie ganz gut am Himmel zu erkennen, aber nachts ist das schon schwieriger. Der Wind dreht und wird sehr stark von einer auf die andere Sekunde, es beginnt sofort wie aus Eimern zu schütten. Dann heißt es Segelfläche verkleinern und zwar schnell. Meist dauert ein solcher Squal nur 10-15 Minuten, danach dreht der Wind in die ursprüngliche Richtung zurück und der Regen verschwindet. Wir hatten vorher viel darüber gelesen, jetzt haben wir es live…

Der Tag ist, wie viele andere Tage zuvor, sehr sonnig und heiß.

Und Andreas hat es endlich geschafft. Nach fast zwei Wochen erfolglosen Angelversuchen hat er heute einen kleinen Mahi-Mahi an Bord gezerrt. Fürs Abendessen ist also gesorgt. Dazu wird es den Rest selbstgemachten Kartoffelsalat von gestern geben. Wir freuen uns darauf….

An diesem Abend liegen noch ca 650 sm vor uns bis zu unserem Ziel. Momentan geht’s zu Wegepunkt 14 mit Kurs 276 Grad.

nicht sehr groß, aber reicht für eine Mahlzeit

der Angler macht Pause

gleich gibt es Essen

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.