06.05.22-Tag 272: Zurück in Deutschland

von Minna am 22.05.2022 / in Beiträge

Die Nacht ist schnell vergangen, wir konnten halbwegs gut schlafen und landen 8.10 Uhr wohlbehalten in München. Nur leider ziemlich spät, uns bleiben nur 20 Minuten bis zum Abflug nach Hannover. Jetzt heißt es rennen und hoffen, dass wir es irgendwie noch schaffen. Und wir schaffen es in allerletzter Minute. Nach uns ist Boarding completed und die Türen werden geschlossen. Ob man so schnell auch unsere Koffer in den Flieger geschafft hat, bezweifeln wir sehr. 9.35 Uhr landen wir in Hannover und warten, wie schon befürchtet, vergebens auf unsere Koffer. Aber eigentlich finde ich es ganz gut, dass ich die Dinger heute noch nicht ausräumen muss. Wir melden uns am Lost-and-Found-Schalter und man sagt uns zu, dass die Koffer morgen zu uns nach Hause geliefert werden. Das ist doch super!!!

Freunde von uns empfangen uns sehr herzlich. Wir können es kaum glauben, wir sind zurück. Ein schönes Gefühl bekannte Gesichter zu sehen und Freunde umarmen zu können. Das macht unsere Rückkehr um einiges leichter.

Manfred und Ulla fahren uns nach Hause, nach Celle. Dort angekommen wartet Miriam schon sehnsüchtig auf uns. Die Wiedersehensfreude ist megagroß. Nach fast 9 Monaten (es fehlt 1 Tag) sind wir tatsächlich zu Hause.Wir fühlen uns die ersten Stunden in unserem eigenen Haus wie Besuch. Es ist alles so riesig, so viel Platz, so viele Räume. Den Nachmittag verbringen wir zu fünft auf der Terrasse bei Kaffee und Kuchen und reden und reden und reden. Es gibt viel zu erzählen und wir werden wohl noch einige Zeit brauchen, um auch mental wieder angekommen zu sein.

Es war eine schöne Reise, eine sehr schöne Reise, eine außergewöhnliche Reise. Diese Reise war das Abenteuer unseres Lebens. Unser Minna wartet in Trinidad auf uns, es wird eine Fortsetzung geben und wir freuen uns schon jetzt darauf.

Wir sind zurück..

The following two tabs change content below.

2 Kommentare

  • Martin Döller says:

    Hallo Ihr Beiden,
    Viele Grüße von Euren Liegeplatznachbarn auf Fehmarn, Heike und Martin mit dem Meeresträumer.

    Schön, dass Ihr wieder gesund zurück seid, wir haben Euch ein wenig verfolgt, Ihr habt Euren Traum verwirklicht, vielleicht treffen wir uns mal wieder auf unserer Insel.

    Liebe Grüße

  • Christoph says:

    Hallo!
    Viele Grüße von der Muck, wir liegen auch auch Trinidad im selben Hafen 🙂
    Kann man euch ne Mail schreiben?
    Gruss Christoph
    (sy-muck-ett-aboutcolor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.